FANDOM


Geißel
Geißel
(Original: Scourge) ist ein kleiner, schwarzer Kater mit einer weißen Vorderpfote. Er hat eisblaue Augen und eine hohe Stimme. Seine Krallen sind mit Hundezähnen verstärkt und um seinen Hals hat er ein Halsband, das mit Hunde- und Katzenzähnen gespickt ist.

CharakterBearbeiten

Geißel ist ein kleiner, mordlustiger Kater. Er hat Spaß am Töten. Jedoch fing er nur aus Rache an.

GeschichteBearbeiten

Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.
Geißel war früher ein Hauskätzchen namens Tiny. Er traf jedoch im Wald auf Tigerstern und Stachelkralle. Auf Tigersterns Befehl griff Stachelkralle ihn an und verletzte ihn gefährlich. Nur Blaupelz, die mit bei der Patrouille war, hielt ihn noch auf. Tiny entkam schwer verwundet.
Geißel gründete im Zweibeinerort den BlutClan. Er selbst wurde Anführer. Seine Krallen verstärkte er
Tigerstern vs Geißel1

Geißel versetzt Tigerstern den tödlichen Schlag

Tigerstern vs Geißel2

Tigerstern ist tot

mit Hundezähnen, ein Schlag von ihm war praktisch tödlich. Aus Angst vor ihm schlossen sich ihm immer mehr Katzen an. Katzen, die sich wehrten, wurden vertrieben, wenn sie Glück hatten, ansonsten ermordet. Sein Stellvertreter Knochen erledigte praktisch die "Drecksarbeit" für ihn. Als Tigerstern ihn "anheuerte", um den Wald zu übernehmen, willigte er ein. Als Tigerstern dann dem BlutClan den Angriffsbefehl auf die vereinigten vier Clans befahl und die BlutClan Mitglieder sich nicht rührten, erklärte er, dass sie nur ihm gehorchen würden. Tigerstern wollte ihn umbringen, Geißel riss ihm mit einem praktisch lässigen Schlag den Bauch auf. Tigerstern verlor alle neun Leben auf einmal und verblutete. An Feuerstern gewandt erklärt er, dass der BlutClan nun den Wald übernehmen würde und sie verschwinden "dürfen", falls sie nicht sterben wollen. Die Clans entschlossen sich zu kämpfen. In der großen Schlacht tötete er Feuerstern. Dieser erwachte jedoch mit einem neuen Leben und brachte Geißel schließlich um. Der BlutClan floh daraufhin.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki