Alle Beitragenden
Wildsturm
ZillaFan89
Krähenschweif
Zweigkralle
Traumschwinge

Blaustern

Um hier mal eine Diskussion zu starten:

Wie findet ihr es, dass Blaustern ihre Jungen weggegeben hat? Hättet ihr eine Idee, wie Blaustern den Clan hätte retten können, wenn sie gleichzeitig ihre Jungen bei sich hätte? Also ich bin der Meinung, dass sie ganz einfach mit Abendstern darüber hätte reden können.. Ich meine: Er war ihr Mentor und kann ihr vertrauen. Außerdem hätte Blaupelz damals ihre Jungen an eine andere Königin abgeben können. Naja, ich würde mir auch gerne eure Vorschläge/ Ideen anhören!

LG, Eure Dream <3

1 14
  • Zustimmen
  • Antworten
Wildsturm
ZillaFan89
Krähenschweif
Zweigkralle
Traumschwinge
0

Ja, das stimmt. Ich mag sie auch sehr, meine lieblingskatze <3 Sie ist so stark, obwohl sie so viel verloren hat !!!

0

Also, dass Blaustern ihre Jungen weggab fand ich zum Heu-len.

Aber die Entscheidung war nachvollziehbar.

Sie hätte die Jungen irgendwo verstecken können. (?)

0

Hätte sie die versteckt müsste sie sich immer heimlich um sie kümmern. Und wie soll sie dann erklären das sie 3 neue Krieger hat? :3

0

Sie hätte DANN Eichenherz einweihen können. 

0

Dann hätte er das Problem.

0

Oder sie hätte sie in den Zweibeinerort schicken können?

0

O.o` Zweibeinerort? --- Dann hätte sie den Hass ihrer  Jungen erst recht xD

1

Und Sie wären hauskätzchen geworden was ja garnicht gut gewsen wäre :)

0

Oder Einzelläufer, keine Ahnung!

0

Ich finde sie hätte ihre Junge behalten sollen...

Schreibe eine Antwort...